HAJO-TE
Willkommen auf meiner Webseite Alles hier dargestellte ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt. Für eine kommerzielle Nutzung ist mein Einverständnis zwingend erforderlich.
Meine Webseite HAJO-TE
Kontakt: Hans-Joachim (kurz: Jochen) Tetzlaff info@hajo-te.de
Im Alter von ca. 12 Jahren habe ich mich bereits mit “Strom” befasst und Radios, wie den VE301, wieder zum Leben erweckt.
Zu der Zeit begann auch mein Interesse am Modellbau. Damals waren es Papiermodelle, jetzt sind die Modelle etwas gewichtiger geworden. Der Motorwagen dieses Dampfmodelles im Maßstab 1:4 wiegt ca. 140 Kg.
Der “Strom” hat mich nicht losgelassen. Beruflich war ich immer im Elektronikbereich tätig. Auch in meiner Freizeit ist das Elektronikbasteln ein wichtiger Bestandteil geblieben. Verschiedene Projekte gehörten zum Bereich Amateur- funk, wie aktuell eine Empfängervorstufe für 14 MHz mit den russischen Röhren 1SH24.
Änderungen 28.11.16 Er ist fast fertig “hit and miss” Motor 01.10.16 Zündung für “hit and miss” Motor 01.10.16 Vergaser und Unterbrecherkontakt des “hit and miss” Motor 24.08.16 Ventile des “hit and miss” Motor 13.07.16 Weiter Teile des “hit and miss” Motor 11.07.16 Verlorengegangene Links wieder eingefügt 24.05.16 Weiter Teile des “hit and miss” Motor 11.04.16 NEU: Baubericht “hit and miss” Motor 26.11.15 Lautsprecher für den OE333 µ-tracer (Röhrenkennlinien aufnehmen)