© HAJO-TE
Meine Webseite HAJO-TE
Meine Steuerung für MACH3
Die CNC-Welt hat bei mir mit PCDREH begonnen. Später kam MACH3 zum Einsatz. Die Umstellung auf MACH3 hat mit dem recht einfachen Umbau der Steuerung für die Eigenbaufräse begonnen. Aufwändiger war die Umrüstung für die andere Fräse und Drehmaschine. Hier war eine komplett neue Steuerung erforderlich. Um das Rad nicht neu erfinden zu müssen, ist die Schaltung aus einem Mix von verschiedenen Veröffentlichungen, die an meine Bedürfnisse angepasst wurden, entstanden. Die Schaltung ist auf Lochrasterplatten aufgebaut. Den Aufbau auf Lochrasterplatten bevorzuge ich für Einzelstücke schon seit über 25 Jahre. Diese Steuerung hat seit Mitte 2008 schon einige Stunden (Tage) ohne Problem ihren Dienst getan.
So sieht die Frontplatte aus.
Oben der Trafo und die Endstufen.
Unten Teile der Logik und Stromversorgung
Beschreibung